Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

Swoboda, Erich

Biographisches

Bemerkenswertes aus dem Nachlass

Art/Umfang/Anzahl

16 Schachteln
Inhalt/Regest

Werke, Korrespondenz, Lebensdokumente, Sammlungen

Notizen zu den und Typoskripte der Hochschulschriften, Manu- und Typoskripte von allgemeinbildenden und wissenschaftlichen Vorträgen und Aufsätzen, Typoskripte zu Ausgrabungen, v. a. in Aguntum und Carnuntum, Gutachten über SchülerInnenarbeiten, Prüfungstagebuch, Manuskripte zu Vorlesungen – umfangreiche Korrespondenz mit FachkollegInnen, u. a. mit András Alföldi, Savo Atanackoviæ, Arthur Betz, Eric Birley, Erich Boehringer, Egon Braun, Giovanni Brusin, Rudolf Egger, Victor Ehrenberg, Albin Lesky, Franz Miltner, Walther Modrijan, Grga Novak, Fritz Schachermeyr, Johannes Straub, mit Studierenden, mit wissenschaftlichen Institutionen wie der ÖAW, der Jugoslawischen Akademie der Wissenschaften, den Deutschen und Österreichischen Archäologischen Instituten, mit Verlagen sowie mit fördernden Institutionen, als Amtsträger an der Universität Graz, Kondolenzschreiben an die Witwe Roksanda Maria – Personaldokumente, Fotos, Nachrufe – Zeitungs- und Zeitschriftenausschnittsammlung zu den eigenen Ausgrabungstätigkeiten und Rezensionen eigener Werke.

Lauf-/Kernzeit

1927–1965 [Kondolenzen und Würdigungsschreiben an die Witwe Roksanda Maria, Rezensionen bis 1976]

Sachgebiet/Schlagwort

Archäologie / Geschichte / Geschichtsforschung / Volksbildung

 

Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:

Ende dieses Seitenbereichs.