Neuigkeiten

Archivbestände nach Umbaumaßnahmen in den Depots wieder zugänglich

Die Lange Nacht der Forschung im Universitätsarchiv

Die Lange Nacht der Forschung findet am 24. Mai 2024 von 17 Uhr bis 23 Uhr an rund 270 Ausstellungsorten quer durch Österreich statt.

Ukraine-Winterkolleg zu Gast im Universitätsarchiv

Eine interaktive Programmwoche des Instituts für Slawistik widmete sich von 26. Februar bis 2. März dem ukrainisch-österreichischen Kulturaustausch

Die Lange Nacht der Museen im Universitätsarchiv

Alles mit einem Ticket: Österreichweit öffnen wieder zahlreiche Museen und Sammlungen am 7. Oktober bei der 23. „ORF-Langen Nacht der Museen“ ihre Türen!

Mit dem Vorlass der Bibelforscherin Irmtraud Fischer bekommt das Universitätsarchiv seinen ersten großen Frauenbestand

Zu unserer großen Freude übergab die renommierte Theologin und Koryphäe der theologischen Frauenforschung, Frau Univ.-Prof. Dr. theol. Dr. phil. h.c Irmtraud Fischer anlässlich ihrer Pensionierung dem Universitätsarchiv ihren wissenschaftlichen Vorlass.

Beitrag des Universitätsarchivs zur Ausstellung „Aus dem Iran. Studieren im Graz der 50er- bis 70er-Jahre“ am Graz Museum

Bildungszwecke gehören zu den weniger beleuchteten Facetten des wichtigen Themenbereichs Migration. Umso erfreulicher ist es, dass sich Joachim Hainzl und Maryam Mohammadi auf eine akribische Spurensuche nach Studentinnen und Studenten aus dem Iran begaben, die an der Universität Graz oder an der damaligen Technischen Hochschule (heute Technische Universität) studierten und allermeistens auch erfolgreich zu einem Abschluss gelangten.

Wissenschaftserbe sichern

Eine Tagung an den Grazer Universitätsarchiven diskutierte Lösungsansätze für die Langzeitarchivierung digitalen Schriftguts

Digitales Kulturerbe in Gefahr

Eine Tagung an den Grazer Universitätsarchiven diskutiert Lösungsansätze für die Langzeitarchivierung digitalen Schriftguts